Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 5 • 16:45 - 17:45
Das Monopol von Google knacken - der freie Web-Index

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Immer wieder werden Alternativen zu Google diskutiert, zuletzt in einer umfangreichen Debatte in der FAZ. Dabei stehen meist wirtschaftliche, und damit kartellrechtliche Fragen im Vordergrund. Aber eigentlich sollte es uns um mehr gehen, nämlich darum, wie wir in unserer Gesellschaft Informationen recherchieren und damit Wissen vermittelt bekommen.

Unter diesem Gesichtspunkt ist die marktbeherrschende Stellung einer einzigen Suchmaschine schlicht ein Unding. Doch weder ein Hoffen auf den Markt, der sich “von selbst” regulieren wird noch die Förderung alternativer Suchmaschinen erscheinen aussichtsreich. Die Lösung kann daher nur in der Trennung von Index (dem Datenbestand, der den Suchmaschinen zugrunde liegt) und den Suchmaschinen selbst liegen.

Durch die Schaffung eines freien Web-Index, der für alle zu fairen Konditionen zur Verfügung steht, kann eine Vielzahl neuer Suchmaschinen entstehen, die uns nicht nur ganz unterschiedliche Recherchemöglichkeiten, sondern auch ganz unterschiedliche Sichten auf die “Web-Welt” bieten können.

In diesem Panel stellen Protagonisten der Initiative für den freien Web-Index diese Idee zur Diskussion.

Moderatoren
avatar for Albrecht Ude

Albrecht Ude

Journalist, Researcher, Recherche-Trainer
Albrecht Ude arbeitet als freier Journalist, Researcher und Recherche-Trainer (Strukturierte Online-Recherchen, Quellenprüfung und Kommunikationssicherheit). publiziert in DIE ZEIT, ZEIT online, c't, golem.de, Nitro, journalist, Message u.a. unterrichtet als Dozent an Hochschulen, Journalistenakademien, in Verlagen und Sendern. unter eine-woche-ohne.de ruft er zu mehr Vielfalt in der Internet-Recherche auf, bloggt über... Read More →

Referenten
LH

Lambert Heller

Head of Open Science Lab, Technische Informationsbibliothek (TIB)
Lambert Heller leitet seit 2013 das Open Science Lab der Technische Informationsbibliothek Hannover. Gastdozent an Hochschulen, u.a. FH Köln, HAW Hamburg und Hochschule Hannover, an Weiterbildungszentren (u.a. FU Berlin) und anderswo (vgl. Präsentationen). 2004 Sozialwissenschaftler M.A., 2004–2005 DFG-Projekte an der ULB Münster, 2005–2007 Bibliotheksreferendariat: Praxis FU Berlin / Theorie an der HU Berlin... Read More →
DL

Dirk Lewandowski

Professor für Information Research & Information Retrieval, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Dirk Lewandowski ist Professor für Information Research & Information Retrieval an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Davor war er unabhängiger Berater im Themenbereich Suchmaschinen und Information Retrieval sowie Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf. | Dr. Lewandowskis Forschungsinteressen sind Web Information Retrieval, Qualitätsfaktoren von Suchmaschinen, das... Read More →
WS

Wolfgang Sander-Beuermann

geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Suma e.V.
Wolfgang Sander-Beuermann gehört zu den Suchmaschinen-Entwicklern der ersten Stunde. Seit 1996 wurde unter seiner Leitung am Regionalen Rechenzentrum für Niedersachsen (RRZN), Uni Hannover, u.a. die Meta-Suchmaschine MetaGer entwickelt. Daneben gab und gibt es zahlreiche kleinere Spezialsuchmaschinen für definierte Themengebiete, so z.B. die Suchmaschine für Verbraucher clewwa.de. Solche Spezialsuchmaschinen fungieren i.a... Read More →


Saturday July 5, 2014 16:45 - 17:45
S1 Datenjournalismus / Computer Assisted Reporting

Attendees (6)