Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 5 • 15:30 - 16:30
Mother Jones- Die Erfolge des Nonprofit-Magazins

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Mother Jones (abgekürzt MoJo) ist eines der erfolgreichsten Magazine in den USA. Herausgegeben wird es von der Foundation for National Progress in San Francisco, geleitet wird es seit 2006 von Clara Jeffrey und der Deutschen Monika Bäuerlein. Beide hatten sich in zuvor mit investigativen Berichten für Mother Jones einen Namen gemacht.

Das investigative Magazin, benannt nach der Gewerkschafterin Mary Harris Jones („Mother Jones“), wurde im Februar 1976 gegründet, erscheint alle zwei Monate und hat seit November 1993 einen Internetauftritt.

Mit Enthüllungen von Umwelt- oder Politikskandalen machte Mother Jones in den vergangenen Jahren immer wieder von sich Reden. Um diese Art von Geschichten veröffentlichen zu können, haben die Chefredakteurinnen Bäuerlein und Jeffrey ein investigatives Team aus erfahrenen und jungen Reportern aufgebaut, um somit klassische investigative Recherche mit webbasierten Datenbankrecherchen zu verknüpfen lassen.

Die aufwendig recherchierten Geschichten erscheinen sowohl im Print  als auch Online (MotherJones.com). Der Print- und Digitalnewsroom finanziert sich durch Abos (200.000 Auflage), Werbung und Spenden. Mit seinen breit gestreuten Einnahmequellen zeigt Mother Jones wie man auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten qualitativ hochwertigen und investigativen Journalismus finanziert bekommt. Taugt das Finanzierungsmodell von Mother Jones etwa auch als Vorbild für investigative Projekte in Deutschland?


Moderatoren
avatar for Oliver Schröm

Oliver Schröm

netzwerk recherche / Erster Vorsitzender, stern / Leiter des Ressorts Investigative Recherche
Oliver Schröm, geb. 1964, profilierte sich als investigativer Journalist mit Enthüllungsbüchern über Geheimdienste, Terrorismus und Politskandale. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller „Geld Macht Politik“ (2014, mit Wigbert Löer) sowie „Der Dschihadist“ (2015, mit Irfan Peci und Johannes Gunst). Schröm volontierte bei der Heidenheimer Zeitung, arbeitete danach u.a. für Die... Read More →

Referenten
avatar for Monika Bäuerlein

Monika Bäuerlein

CEO, Mother Jones
Monika Bäuerlein is CEO of Mother Jones. Previously, she served as co-editor with Clara Jeffery, who is now editor-in-chief. Together, they spearheaded an era of editorial growth and innovation, marked by two National Magazine Awards for general excellence, the addition of a 12-person Washington Bureau, and an overhaul of the organization’s digital strategy that grew MotherJones.com's traffic more than tenfold. She has... Read More →


Saturday July 5, 2014 15:30 - 16:30
K6 Personen & Projekte

Attendees (9)