Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 5 • 10:30 - 11:30
„Im Reich des Todes" – Die Recherchen des Leuchtturm-Preisträgers 2013

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Leuchtturm: jemand, der oder die ein Licht wirft auf etwas, das sonst nicht zu sehen ist. Michael Obert hat das vergangenes Jahr mit seiner Reportage „Im Reich des Todes“ geschafft. Er hat tausenden Flüchtlingen, die im Sinai gekidnappt und in Foltercamps gesteckt werden, ein Gesicht gegeben. Laut Netzwerk Recherche eine besondere publizistische Leistung. Als Journalist macht er das, was für viele unbequem ist: er sieht hin, nimmt sich Zeit und will etwas bewirken. Wie ihm das gelingt, worauf er achtet und welche Rolle Recherche spielt - darüber spricht Obert im Erzählcafé.

Moderatoren
avatar for Katharina Finke

Katharina Finke

global correspondent
Katharina Finke (*1985) is a German journalist who is covering stories around the world. So far she reported from Australia, Canada, China, Germany, India, Israel, Netherlands, New Zealand, Portugal and the US. Her work concentrates on culture, travel, sustainability and society with a focus on social and human rights issues. Finke works freelance as a global correspondent for print and online media, as well as for television broadcasters... Read More →

Referenten
avatar for Michael Obert

Michael Obert

Buchautor und Journalist
Michael Obert studierte Betriebswirtschaft und machte Karriere als Jungmanager, bis er kündigte und  zu einer zweijährigen Reise durch Lateinamerika aufbrach. Anschließend begann er ein neues Leben als Buchautor und Journalist und berichtet seither vor allem aus Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten. Seine Reportagen erscheinen unter anderem in Süddeutsche Zeitung Magazin, DIE ZEIT und ZEIT Magazin, GEO... Read More →


Saturday July 5, 2014 10:30 - 11:30
K7 Recherche-Erzählcafé

Attendees (4)