Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 5 • 11:45 - 12:45
Was hat Snowden mit uns gemacht? – Und was machen wir mit Snowden?

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Edward Snowden hat schon jetzt viel erreicht. Die Themen Datenschutz und Massenüberwachung haben Hochkonjunktur, die Bedeutung von Whistleblowern wird diskutiert, die Aktivitäten vieler Geheimdienste werden kritisch hinterfragt. Und auch für viele Journalisten hat sich durch Snowdens Dokumente und sein (erzwungenes) Exil in Moskau einiges verändert: Wie bereitet man seriös die Dokumentenflut aus, wie kann man auch medienübergreifend kooperieren? Wie kann man
sich sinnvoll engagieren – für das Thema, für die Person Snowden? Und wie kann man verhindern, dass dieses so wichtige Thema nicht wieder von der journalistischen und politischen Agenda verschwindet, weil die Leser/innen es nicht mehr interessiert, weil Journalisten/innen einen neuen, angeblich viel wichtigeren Skandal entdeckt haben?

Moderatoren
AD

Annette Dittert

Leiterin Studio London, ARD
Annette Dittert (* 1962 in Köln) studierte Politik, Philosophie und Germanistik in Freiburg und Berlin. Von 1984 -91 arbeitete sie als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin beim SFB. 1992 wechselte sie zum WDR und war dort u.a. für Konzept und Redaktionsleitung der WDR-Medienshow "Parlazzo" verantwortlich. Von 1995 bis 2001 hatte sie die stellvertretende Leitung des ARD-Morgenmagazins inne. In den Jahren 2001 bis 2004 war sie als... Read More →

Referenten
avatar for Katja Gloger

Katja Gloger

Autorin, stern
Nach ihrem Studium der Geschichte, Slawistik und Politik wurde Katja Gloger Journalistin. Sie absolvierte die Münchener Journalistenschule, arbeitete als Fernsehreporterin beim WDR. 1989 kam sie zum stern, für den sie sechs Jahre aus Moskau berichtete.  Sie leitete das Auslandsressort des stern, machte einen MBA in den USA, wechselte 2004 als politische Korrespondentin nach Washington,D.C.  Seit 2009 erarbeitet die... Read More →
LH

Luke Harding

Correspondent, The Guardian
Luke Harding wurde 1968 in Nottingham geboren und studierte Englisch in Oxford. 1996 stieß er zum Guardian und stieg zu einem der profiliertesten Auslandskorrespondenten der linksliberalen Tageszeitung auf. Er berichtete aus Neu-Delhi, Berlin und Moskau ebenso wie vom Afghanistan- und Irakkrieg. Anfang 2011 wurde ihm nach vier Jahren als Russland-Korrespondent am Flughafen Domodedowo vom FSB die Wiedereinreise verweigert – ein... Read More →
avatar for Georg Mascolo

Georg Mascolo

Leiter, Rechercheverbund SZ, WDR und NDR
Georg Mascolo, geb. 1964, begann 1988 bei SPIEGEL TV und wechselte 1992 zum Nachrichtenmagazin Der Spiegel, wo er stellvertretender Leiter des Berliner Büros wurde. Mit seinen Recherchen beispielsweise über die „Plutonium-Affäre“ wurde er zu einem der bekanntesten investigativen Journalisten. 2004 Korrespondent in Washington und 2007 Leiter des Hauptstadtbüros. Mascolo war seit 2008 einer der beiden... Read More →
avatar for Elmar Theveßen

Elmar Theveßen

Deputy Editor-in-Chief, ZDF German Television
Bereits während seines Studiums der Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft in Bonn knüpfte Elmar Theveßen Bande zum ZDF, dem er bis heute verbunden ist. Zunächst als Politikredakteur Anfang der 90er, anschließend als Auslandskorrespondent in Washington bis 2001. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er kurzzeitig als Reporter für Frontal 21, ehe er in der Hierarchie weiter aufstieg als... Read More →


Saturday July 5, 2014 11:45 - 12:45
K1 Forum

Attendees (15)