Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, July 5 • 16:45 - 17:45
Echter als echt - Comics als Medium für harte Geschichten

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Die Umsetzung komplexer Reportagen in Grafiken und Comics lebt. Anders als im Fernsehen oder im Print können mit der alten Kunstform „Illustration“ - kombiniert mit modernen Recherchetechniken emotional aufwühlende Geschichten erzählt werden, die Leser direkt ins Geschehen ziehen. Der US-amerikanische Comic-Journalist Josh Neufeld sagt: „Comics are about showing, not telling.“ Es werden die Bilder gezeigt, die es nicht geben kann – Szenen werden lebendig, bei denen es keine Zeugen gab. Oder erlebte Geschichten mit tieferen Erzählebenen aufgeladen.

Auf dem Comic-Panell berichtet David von Bassewitz von seiner Arbeit über die Gräueltaten des liberianischen Warlords Charles Taylor beschäftigt, der Kindersoldaten in den Horror zwang. Jan Feindt wird den Comic „Weisse Wölfe“ vorstellen über die unbekannte Geschichte einer Neonazi-Terrorgruppe aus Dortmund. Und Josh Neufeld wird "A.D.: New Orleans After the Deluge" erklären: Einen Comics über New Orleans und den Hurricaine Katrina. Moderiert wird das Panel von David Schraven, dessen grafische Reportage mit Vincent Burmeister für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war.

 


Moderatoren
avatar for David Schraven

David Schraven

Publisher, CORRECTIV
CORRECTIV is Germanys first non-profit investigative newsroom. David Schraven leads CORRECTIV as publisher. After spending time at taz and Süddeutsche Zeitung he worked as a freelance journalist in the business and North Rhine-Westphalia departments of the Welt-group. While working as a guest journalist for Time Magazine, David was in New York on September 11th when the towers fell. He also founded the political blog „Ruhrbarone“. Between... Read More →

Referenten
DV

David von Bassewitz

Black.Light Project
David von Bassewitz lebt als Comic-Zeichner und Illustrator in Hamburg. Vor kurzem erschien seine Graphic Novell „Vasmers Bruder“. Eine Geschichte auf Basis einer realen Mordserie aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Der Kannibale Karl Denke tötete damals im schlesischen Münsterberg – dem heute in Polen gelegenen Ziebice – mindestens 30 Menschen. David von Bassewitz ist nach seinem Studium der... Read More →
JF

Jan Feindt

Illustrator
Jan Feindt wurde in Norddeutschland geborene. Er studierte Illustration in Hamburg und Tel Aviv und ist heute als Illustrator and Comiczeichner aktiv. Früher noch mit Feder, Pinsel und Tusche, werden seine Arbeiten mittlerweile rein digital hergestellt. Scharfe Kontraste und grelle Farben gelten als sein Markenzeichen. Im Herbst veröffentlicht er eine grafische Reportage zum Thema "Nationalsozialistische Terrorbanden in Europa". Jan... Read More →
JN

Josh Neufeld

Cartoonist
Josh Neufeld is a comics journalist known for his graphic narratives of political and social upheaval, told through the voices of witnesses. He is the writer/artist of the bestselling nonfiction graphic novel "A.D.: New Orleans After the Deluge". In addition, he is the illustrator of the bestselling graphic nonfiction book "The Influencing Machine: Brooke Gladstone on the Media". He was a 2013 Knight-Wallace fellow in journalism at the... Read More →


Saturday July 5, 2014 16:45 - 17:45
S2 Recherchepraxis

Attendees (3)

  • Profile image
  • Profile image