Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Friday, July 4 • 15:30 - 16:30
Ein Mörder als Informant - Ein ARD-Radiofeature über einen V-Mann des Zolls

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

In seinem aktuellen Feature "Der mörderische Informant" deckt Kai Laufen das Fehlverhalten eines Zollkriminalbeamten im Umgang mit einem V-Mann auf: Statt professionelle Distanz zu dem Kriminellen zu halten, freundet er sich eng mit dem Betrüger und Mörder Jean Claude Lacote an. Dessen bizarrer Lebensweg ist in flämischen, französischen, britischen und südafrikanischen Medien gut dokumentiert, denn die Masche, sich mit hilfreichen Amtsträgern anzufreunden hat so einige von ihnen die Karrieren gekostet: Einen Staatssekretär in Belgien, einen Anwalt in Frankreich, ein Dutzend Justizbeamter in Südafrika. Aber dass dieser hochgefährliche Mann jahrelang sein Hauptquartier im Raum Karlsruhe betrieb, wo auch sein Freund vom Zoll arbeitet, war bisher unbekannt. Mehr als ein Jahr Recherche haben vor allem Absagen ergeben: Die Betrugsopfer wollten nicht mehr an den Ärger erinnert werden, Journalisten wollten aus Angst vor Rache nur unter drei erzählen und das Zollkriminalamt schützt auch 15 Jahre nach dem krassen Fehlverhalten weiter seinen Mitarbeiter.

ARD-Feature "Der mörderische Informant": tinyurl.com/nc8bbls

Referenten
KL

Kai Laufen

Chefredaktion Hörfunk Reporter und Recherche/Redakteur, SWR
Kai Laufen gehört seit 2007 zur Redaktion "Reporter und Recherche" bei der Chefredaktion Hörfunk im SWR Baden-Baden. Seine Schwerpunkte sind Recherchen zu Datenschutz und Datensicherheit, Drogen- und Organisierter Kriminalität. Laufen ist Autor des Stücks „Cybercrime - Tatort Internet“ (SWR 2010), das zum Auftakt der Reihe das ARD radiofeature gesendet wurde.


Friday July 4, 2014 15:30 - 16:30
S3 Dokuwelten

Attendees (1)