Loading…
nr14 has ended
avatar for Fritz Wolf

Fritz Wolf

freier Autor
Düsseldorf
Fritz Wolf, geb. 1947,Freier Journalist für Printmedien und Hörfunk, Fachgebiet Medien, Fernsehkritik. Autor Print für epd-medien, message, m. Autor Hörfunk für WDR und DLF. Seminare und Workshops zum Dokumentarfilm für WDR, Redaktion „story“, arte, rbb, Filmhochschule Ludwigsburg. Jury-Mitglied: Adolf-Grimme-Preis, Duisburger Filmwoche, Baden-Württembergischer Dokumentarfilmpreis, Deutscher Dokumentarfilmpreis (2018). Lehraufträge an den Universitäten Marburg, Gießen und Dortmund. Dozent in der journalistischen Weiterbildung seit 1993 im Journalistenzentrum Haus Busch, Hagen. Erhielt 2000 den Bert Donnepp-Preis für Medienpublizistik. Autor der Studien „Alles Doku – oder was?“(2003) , „Trends und Perspektiven für die dokumentarische Form im Fernsehen“ (2005) Mitautor „Am Puls der Zeit. 50 Jahre WDR“ (2006), „Formatentwicklung im politischen Fernsehjournalismus“ (2006), „Salto Lokale. Zur Lage des Lokaljournalismus“ (2010). „Wa(h)re Information. Interessant geht vor relevant (2011), „Im öffentlichen Auftrag -Selbstverständnis der Rundfunkgremien, politische Praxis und Reformvorschläge“ (2013) und “Wir sind das Publikum“ (2015) sowie „Deutschland - Dokuland. Viele Sendeplätze, immer noch mehr Formate und noch weniger künstlerische Handschrift“, Studie im Auftrag der AG Dok (2019).
Betreibt seit 2015 den Dokumentarfilmblog www.wolfsiehtfern.de.