Loading…
nr14 has ended
UK

Ulrich Krökel

n-ost
freier Osteuropakorrespondent
Warschau

Ulrich Krökel (*1968), Studium der Osteuropäischen Geschichte/Slawistik in Kiel und im sibirischen Irkutsk (M.A. 1996). Anschließend Arbeit als Universitätsdozent in Kiel und Posen (Polen). Von 2000 bis 2010 Nachrichtenredakteur/Ressortleiter Außenpolitik beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (Flensburger Tageblatt u.a.). Seit Sommer 2010 freiberuflicher Osteuropa-Korrespondent für deutsche Print- und Online-Medien mit Büro in Warschau. Auftraggeber u.a.: Berliner Zeitung, Tages-Anzeiger Zürich, Frankfurter Rundschau, Die Zeit und Zeit online, Spiegel online, Deutschlandfunk, Salzburger Nachrichten sowie zahlreiche Regionalzeitungen. Recherche- und Reportage-Reisen in die Ukraine, nach Russland und Weißrussland sowie ins Baltikum. Mitglied des Osteuropa-Netzwerkes n-ost und des Deutschen Journalisten-Verbandes DJV.